Arbeitslosen Treff Luzern

Vorstand

Die Vorstandsmitglieder sind alle persönlich mit dem Thema Arbeit und Arbeitslosigkeit vertraut durch ihre eigene Erwerbsarbeit und die Erfahrungen mit den Realitäten von Menschen, die aus der Arbeitswelt herausgefallen sind.

Vorstandsmitglieder

Nicole Blum ist ausgebildete Sozialarbeiterin und kaufmännische Angestellte. Sie arbeitet bei der Sozialberatungsstelle der Katholischen Kirche Stadt Luzern. Durch ihren Berufsalltag kommt sie wiederkehrend mit dem Thema 'Erwerbslosigkeit' in Berührung.

Ruth Brunner hat während 30 Jahren in der Hauswirtschaft eines Wohnheimes gearbeitet. Als Pensionierte möchte sie sich weiterhin im Sozialbereich engagieren und etwas von dem zurückgeben, was sie im Berufsleben erhalten hat.

Erika Bütler arbeitet bei der Stadt Luzern innerhalb der Sozial- und Sicherheitsdirektion. Ihre Erfahrungen durch die verschiedenen beruflichen und freiwilligen Tätigkeiten gibt sie gerne weiter.

Christine Gleicher ist tätig als Lehrperson an der HFGZ (Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz) Luzern im Bereich Pflege und engagiert sich im Quartiertreffpunkt Sentitreff.

Raphael Meyer ist ausgebildeter Gymnasiallehrer für Philosophie und Geschichte und bei der Schweizerischen Studienstiftung verantwortlich für ein Bildungsprogramm zur Sensibilisierung für die kulturelle Vielfalt der Schweiz. Er engagiert sich zudem im Quartiertreffpunkt Sentitreff. 

 

Nadya Müller, Beraterin im TIPP-IN, und Cecile Acosta, Animatorin im Mittagstisch, nehmen von Amtes wegen an den Vorstandsitzungen teil. Ihre Arbeit wird vom Vorstand begleitet und reflektiert.

Durch diese Zusammensetzung des Vorstandes ist eine vielfältige Vernetzung des Vereins Arbeitslosen-Treff gewährleistet.

Der Vorstand trifft sich ungefähr alle zwei Monate zu einer Sitzung.