Arbeitslosen Treff Luzern

 

Plattform

Der Verein Arbeitslosen-Treff lädt alle Institutionen, die sich im Raum Luzern mit Erwerbslosigkeit beschäftigen, zu einer jährlichen Plattform ein. Das Ziel der Plattform ist es, Erfahrungen auszutauschen und zu einem aktuellen Thema einen Impuls zu vermitteln.

Themen der letzten Jahre:

  • Freiwilligenarbeit von Sans-Papiers (2018)
    mit Nicola Neider-Ammann, Pädagogin und Theologin Leiterin Bereich Migration und Integration, kath. Kirche Luzern
     
  • Care-Arbeit (2017)
    mit Li Hangartner, Theologin ehem. Bildungsbeauftragte im Romero Haus
     
  • Wie finden nicht registrierte Erwerbslose zu uns und umgekehrt (2016)
    interne Retraite
     
  • Gemeinwohl-Oekonomie in der Sozialarbeit (2015)
    mit Lena Rüegg Master-Studierende der Hochschule Luzern, Soziale Arbeit 
     
  • Gemeinwohl-Ökonomie (2014)
    mit Dr. Ralf Nacke, Ökonom und Unternehmensberater Vorstandsmitglied Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie in der Schweiz
     
  • Urban Gardening (2013)
    mit Thomas Schmid, Leiter Stadtgärtnerei Luzern und Katharina Probst, Prinzessinnengärten Berlin